Quelle-Oma, Blog als Informationsquelle


Leichter Elektroschock sorgt für Salzgeschmack

Laut einem Bericht von Japan Today hat Hiromi Nakamura vom Rekimoto Lab der University of Tokyo eine Gabel entwickelt, die durch die Stimulierung der Zunge mit Elektrizität einen salzigen Geschmack erzeugt. Im Griff der "elektrischen Aroma Gabel" ist demnach eine Batterie enthalten, die auf Knopfdruck leichte Stromimpulse an die Zinken schickt. Dieser winzige Elektroschock sorgt für einen Salzgeschmack im Mundraum. Über einen Regler lässt sich die Intensität und somit das Aroma steuern. Das ganze soll nicht nur für salzig sondern auch für sauer funktionieren.

Link zum Artikel

4.4.16 17:50

Letzte Einträge: 19.03.2016 ... Mysteriös! Diese Frau verschwindet während Live-Interview im TV, Foto eines Bikers vom Kulmbacher Bikertreffen Ende April 2016, Giraffen-Inspektion der Polizeifahrzeuge, So sieht eine perfekte Rettungsgasse aus...

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung